Vollmond in Wassermann

FREIHEIT.

Vollmond in Wassermann.

 

Von was darfst Du Dich innerlich und im außen noch mehr befreien?

Um noch tiefer, noch klarer, noch konkreter Deinem Herzen die Führung zu überlassen?

Um noch direkter dem Ruf Deiner Seelenmission zu folgen?

 

Was wäre, wenn Du Dich von allem Überflüssigen befreist?

 

Was wäre wenn...?

Bei Vollmond stehen sich ja immer Sonne und Mond gegenüber. Diesmal die Sonne in Löwe und der Mond in Wassermann. Dies ist die Kreativitätsachse.

 

Beide Zeichen sind höchst kreativ. Bei Löwe geht es um die kreative Lust und Lebensfreude und Schöpferkraft, Leidenschaft und Herzensweisheit.

 

Bei Wassermann geht es um den kreativen Geist, der das Zukünftige empfängt, wie einen Geistesblitz, Einfall und die Intuition als Kompass hat.

 

Beide Qualitäten wollen immer miteinander verbunden werden. Denn nur löwisch unterwegs zu sein, was auch bedeuten kann, dass man vieles sehr egomäßig macht, besonders auch um Anerkennung und Bewunderung zu erhalten, dient nicht dem Ganzen. Es kann auch sehr feurig werden und überhitzte Handlungen die Folge sein.

 

Und nur wassermännisch durch die Welt zu gehen kann sich so zeigen, dass man erwartet, dass alle so sind wie man selbst, weil "wir doch alle gleich sind", gleichberechtgt und sozial. Wassermann kann aber auch sehr unsozial sein, wenn nämlich das Gefühl, das Herz fehlt. Und das kann immer wieder der Fall sein, da das Wassermännische sehr vergeistigt ist und auch in der Lage ist, aus einer höheren Perspektive auf Gefühle, eine Situation zu schauen.

 

Bringt man aber das Zukünftige und Neue (Wassermann) aus dem Herzen (Löwe) heraus in die Welt, hat das eine immense Kraft und dient dann immer nicht nur einem Selbst (Löwe), sondern auch der Gemeinschaft (Wassermann).

 

Wir haben alle diese beiden Qualitäten in uns- ob Du Löwe- oder Wassermann-Geborene/r bist oder nicht. Denn bei den 12 Tierkreiszeichen handelt es sich um grundlegende Prinzipien, die wir alle in uns tragen und zum Ausdruck bringen dürfen. Wie und auf welcher Bühne (Lebensbereich/ Haus), das kannst Du in Deinem Geburtshoroskop ablesen.

Oder Du fragst mich und wir schauen uns in einem Astro-Reading Deine Themen genauer an.

 

Deshalb ist es ja wieder spannend, wenn Du in Deinem Geburtshoroskop schaust, welche Häuser (Lebensbereiche) bei Dir ins Zeichen Wassermann und Löwe fallen. Denn diese Bereiche werden besonders jetzt zu diesem Vollmond aktiviert.

 

Und da die Sonne ja schon seit ca. drei Wochen durch das Zeichen Löwe wandert, wirst Du bestimmt auch irgendwie mit dem Löwethema in einem bestimmten Lebensbereich individuell besonders zu tun gehabt haben. Nächste Woche wechselt die Sonne dann für vier Wochen ins Jungfrauzeichen.

 

Dieser Vollmond aktiviert auch ein Thema, das uns schon die letzten zwei Jahre begleitet, besonders stark 2021. Es geht nach wie vor um den Prozess "Alt versus Neu"/ "Vergangenes versus Zukunft"/ "Bewahren oder Erneuern"...

 

Schau auf die letzten sechs Monate (und auch auf die Zeit seit 2020):

 

Was an Altem hast Du bereits loslassen können?

Von was konntest, musstest Du Dich sogar befreien?

Was hast Du erneuern können?

Was schon in Form gebracht?

 

Mit einem Vollmond geht es um Bewusstsein. Themen werden beleuchtet. Dir kann was klarer werden. Ein Licht aufgehen. Gleichzeitig darfst Du loslassen, was Dich am Vorwärtsgehen behindert, beschränkt, begrenzt. Besonders die Gedanken und Glaubensmuster, die Dich behindern, blockieren und begrenzt fühlen lassen.

 

Saturn (der strenge Lehrer/ die weise Alte), der nahe dem Mond gerade steht, fordert uns oft heraus. Und wenn wir zu sehr in eine Opferhaltung verfallen, dann können wir uns von äußeren oder inneren Widerständen entmutigen lassen. Sind dann deprimiert, frustriert, unter Druck und uns fehlt die Zuversicht.

 

Nutzen wir aber die Botschaft von Saturn als Einladung, dann können wir gerade jetzt (und auch weiterhin) Strukturen schaffen, die für uns bestimmt sind. Das braucht auch Disziplin, innere Stabilität und die Bereitschaft, wirklich JA zu sagen zu Deinem Herzensweg. 

 

Deshalb verbinde Dich jetzt und immer wieder mit Deinem Herzen.

 

Du musst gar nichts groß tun. Lege eine oder beide Hände auf Dein Herzzentrum (Brustmitte) und atme. Und spüre. Lausche...

 

Was spricht Dein Herz?

 

Mach Dich empfangsbereit für das Zukünftige (Wassermann) und bring es durch Deine Herzenskraft kreativ und mutig (Löwe) in die Welt.

 

Lass Dich nicht aufhalten!

Geh. Voran.

 

Das wünsch ich Dir. Mir. Uns.

 

Herzlichst
MELINDA

Lass uns connected bleiben

Erhalte 1-2x im Monat Info's, Inspirationen und alles, was ich gerne mit Dir teilen möchte in meinem kostenlosen Newsletter.

 Du findest mich auch auf Instagram und Telegram.


MELINDA FLESHMAN

Astrologin | Kunsttherapeutin

kreative Impulsgeberin | intuitive Künstlerin

melindafleshman@posteo.de

based in berlin