Vollmond in Widder

MUT. Vollmond in Widder.

Hier lädt der Vollmond ein zum Machen. Handeln. Tun. Mutig sein. Aber auch diese feurigen Energien (Widder gehört zu den Feuerzeichen) im Zaum zu halten und nicht überstürzt und zu impulsiv was angehen, was Du hinterher bereuen könntest-gerade in Beziehungen.

Deshalb ist es wichtig, gut geerdet zu sein. Mit beiden Füssen fest auf der Erde zu stehen und Dein inneres Feuer so aufrechthalten zu können...

Auch können mit der Widderenergie und gerade mit den aufsteigenden Kräften des Vollmondes Deine Emotionen wie wild in Dir regieren wollen. Wut kann hochkommen. Feuer. Viel Energie. Die kanalisiert werden will. Denn das ist Lebenskraft.

 

Lebenskraft will immer zum Ausdruck kommen.

 

Muss sie auch, sonst richtet sie sich gegen Dich selbst. Z.B. in Form von Depressionen- hier geht der Druck (engl. pressure) nach innen. Oder bei Allergien reagiert unser Immunsystem höchst empfindsam gegen alles, was in den Körper eindringt. Hier überreagiert der Körper und richtet diese lebendige Kraft aggressiv gegen sich selbst. Entzündungen im oder am Körper repräsentieren auch das Widderprinzip. Und ganz besonders Kopfschmerzen und alles, was sich im Kopfbereich (= Widderprinzip) abspielt hat mit der Widderenergie zu tun.

 

Hier kannst Du Dich z.B. fragen: Willst Du mit dem Kopf durch die Wand? Bei was reagierst Du zu kopfgesteuert und darfst wieder mehr loslassen?

 

Das Widderprinzip markiert den Beginn von etwas. Denn es ist auch das erste Zeichen im Tierkreis. In der Natur erkennst Du das Widderprinzip im Frühjahr, wo auch die Sonne am 20./ 21.März ins Widderzeichen wechselt und der Frühling beginnt- astrologisch beginnt dann erst das neue Jahr. Alles keimt, sprießt, schießt aus der Erde, den Zweigen, Knospen, etc.

 

Das Zeugen von Leben ist Widder in seiner Reinform. Die Geburt. Ein höchst energeteischer Prozess und Aus-Druck von Lebendigkeit.

 

Widdergeprägte Menschen sind Alpha-Menschen. Anführerinnen. Impulsgeberinnen. Pionierinnen in irgendeiner Form. Entwicklerinnen. Ungeduldig. Selbstbewusst. Unabhängig. Mutig. Kriegerinnen.

 

Falls Du beruflich mit Widdermenschen zu tun hast und sie in Deinem Team sind, dann sorge schnellstens dafür, dass sie ihr eigenes, zeitlich überschaubares Projekt haben. Oder übergib die Führung an die Widderperson. Oder wenn es um neue Entwicklungen im Unternehmen, Bereich, Firma, etc. geht, hol Dir eine Widderperson  zu Hilfe. Allerdings musst Du wissen, dass widdergeprägte Menschen keinen langen Atem haben. Deshalb ist es gut, wenn Du ihnen Aufgaben übergibst, die zeitlich überschaubar sind. Oder nutzt ihre Feuerenergie, um ein Vorhaben anzustoßen- wenn es dann um das Dranbleiben und weitere Verfolgen und den Auf-und Ausbau geht, da holste Dir lieber Menschen mit einer z.B. Stier- oder Steinbockenergie.

Und natürlich ist das jetzt alles plakativ- man muss immer auch das ganze Horoskop anschauen, um einen Menschen mit seinem ganzen Potenzial verstehen zu können.

Ich bin ja dafür, dass Personaler auch Astrologen sein müssten!

Und wenn Du Dich erstmal besser verstehen willst, dann lass uns gerne gemeinsam in Deinen Kosmos schauen in einem Astro-Reading oder ich beschreibe Deinen Kosmos mit meinen Astro-Texten oder Deinem GOLD-Guidebook für Dich.

 

Da gerade Menschen mit einem Mond in Widder vor Selbstvertrauen strotzen und sie scheinbar vor nichts Angst haben- denn tief in ihrer Seele sehen sich als Kriegerinnen, die jede Schlacht gewinnen- können sie am besten ihr inneres Feuer nähren, wenn sie andere Menschen in ihrem Selbstvertrauen stärken, ermutigen und unterstützen. So spüren sie gleichzeitig ihre eigene Stärke. Wichtig ist vor allem, dass sie unabhängig sein können in allem, was sie tun- wenn dann andere Menschen das genauso respektieren, dann gehen sie auch gerne Beziehungen ein.

 

Schau also mal, in welchem Zeichen Dein eigener Mond steht. Das gibt Dir sehr viel Aufschluss darüber, was für Dich wichtig ist, damit Du Dich innerlich genährt fühlst. Und fühlst Du Dich genährt, sicher, geborgen, dann "brauchst" Du nicht mehr andere Menschen oder Dinge, die Deinen "seelischen Hunger" stillen sollen.

Falls Du nicht weißt, wie Du Deinen Mond rausfindest oder Du mehr zum Mond oder was anderem astrologisch erfahren möchtest, dann komm gerne Ende Oktober in meinen COSMIC CIRCLE- ein kleiner Kreis für Deine Astro-Fragen.

 

Und gerade zu diesem Widdervollmond haben wir es auch mit der Waagequalität zu tun.

 

Denn der Mond ist in Widder. Und die Sonne in Waage. Das ist die Beziehungsachse. Und immer wenn wir selbst innerlich im Mangel sind, dann entsteht ein Ungleichgewicht in unseren Beziehungen. Kannst Du aber gut für Dich selbst sorgen, bist Dir bewusst, was Deine Bedürfnisse sind und kannst sie ausdrücken, dann erst kannst Du auch gesunde Beziehungen eingehen. Hier geht es also um ICH (Widder)-DU (Waage).

 

Vielleicht spürst Du zu diesem Vollmond, dass gerade in Deinen Beziehungen einiges abgeht. Denn nahe der Sonne steht gerade Venus (die Liebesgöttin und Herrscherplanet von Waage und Stier). Da kann es sein, dass Du mit Deinen emotionalen Wunden in Sachen Beziehungen und Liebeserfahrungen konfrontiert wirst. Zum Vollmond kommen ja immer Themen ans Licht. Werden beleuchtet. Wollen bewusster werden. Also alles, was Du bisher schmerzhaft erlebt hast, um Liebe "zu bekommen"- Dich aber am Ende weiter hat leer ausgehen lassen, denn Liebe kann man nicht "bekommen"- könnte jetzt um den Vollmond herum auftauchen. Eben letztlich um zu heilen.

 

Denn Chiron spielt zu diesem Vollmond auch eine Rolle. Chiron steht für unsere tiefsten Wunden, einen Schmerz, einen Schwachpunkt und auch, wie wir dies heilen dürfen. Das heißt also, dass Dir schmerzhaft bewusst werden könnte, was Dir in Deiner aktuellen Beziehung/ Beziehungen fehlt oder bisher fehlte. Jetzt darfst Du mit der Widderkraft mutig für Dich entscheiden, wie Du weiter Deinen Weg gehen möchtest. Vielleicht braucht es das Loslassen von bestimmten Menschen, Verhaltensweisen, Gewohnheiten die Dir nicht (mehr) gut tun- vielleicht braucht es eine neue Form von Beziehung/en. Oder Du möchtest überhaupt neu in Kontakt gehen mit anderen Menschen oder Themen und öffnest Dich für neue Begengungen, Lernfelder, Themenbereiche- denn Mars (Herrscherplanet von Widder und Handlungsplanet) läuft durch Zwillinge. Das heißt, Du könntest spüren, dass Dich vieles gerade interessiert und dazu kannst Du schauen, was davon Du weiter angehen und verfolgen willst.

 

Allen voran steht aber die Beziehung zu Dir selbst.

 

Wie möchtest Du mit Dir weiter in Beziehung sein?

Was brauchst Du?

Wie kannst Du Deine Selbstliebe nähren?

Was willst Du neu angehen?

Wie kannst Du mutig(er) für Dich einstehen?

Für was braucht's gerade eine Riesenportion Mut in Deinem Leben?

Was hält Dich zurück loszugehen und loszulegen?

 

Du kannst diesen Vollmond in Widder als eine Art Startschuss für die nächsten Monate sehen. Denn wir sind am Beginn der jährlichen Finsternissezeit. Und Finsternisse bedeuten immer einen Wendemoment. Schiksalhafte Ereignisse bringen immer Neues ins Spiel. Manchmal muss Altes gehen. Beendet werden. Und man findet endlich nach langer Zeit die Kraft und den Mutdazu. Oder ganz neue Wege tun sich auf und bringen tiefgreifend etwas in Bewegung.

 

Und weil uns jetzt spannende Zeiten erwarten, macht es Sinn da miteinander durchzugehen. Deshalb biete ich ab November bis 31. Januar einen SOULCIRCLE an.

Sei gerne dabei!

 

Am 25.10. ist Neumond in Skorpion mit einer partiellen Sonnenfinsternis.

Am 8.11. ist Vollmond in Stier mit einer totalen Mondfinsternis.

 

Sei also sehr aufmerksam und achtsam, was ab jetzt losgeht und geschieht. Nimm wahr. Beobachte. Und bleib immer gut bei Dir. Ich wiederhole mich sicher, aber mach Dich bitte nicht verrückt, was da alles im außen abgeht. Es wird vielleicht noch ver-rückter. Gerade deshalb:

 

Bleib gut geerdet. Und MACH DEIN DING (mein Jahresmotto). Mit anderen zusammen! Sei mutig, es anders zu machen als die Masse! Folge Dir. Und Deinem Herzen.

 

Das wünsch ich Dir und Uns sehr!

 

Herzlichst

MELINDA

 

Lass uns connected bleiben

Erhalte 1-2x im Monat Info's, Inspirationen und alles, was ich gerne mit Dir teilen möchte in meinem kostenlosen Newsletter.

 Du findest mich auch auf Instagram und Telegram.


MELINDA FLESHMAN

psych. Astrologin | Kunsttherapeutin | ganzh. Massagetherapeutin

kreative Impulsgeberin | intuitive Künstlerin

melindafleshman@posteo.de

based in berlin