Jeder Mensch ist ein Künstler.

Dieser Gedanke, dass ICH eine Künstlerin sein soll, ist mir das erste Mal durch Joseph Beuys begegnet. Das war vor ca. 15 Jahren als ich an einem besonderen und sehr kreativen und unkonventionellen Ort gearbeitet habe ("Schloss Freudenberg- Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens" in Wiesbaden). An einer Ahnengalerie hing dieser Auszug von Beuys:

 

"Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten, ein sich selbst bestimmendes Wesen, der Souverän schlechthin unserer Zeit. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur oder Landwirt. Da, wo er seine Fähigkeiten entfaltet, ist er Künstler." Das hat mich tief beeindruckt. Tut es noch heute.

 

Er hat den Kunstbegriff erweitert und ihn auch auf die Arbeitswelt ausgeweitet. Deshalb prägte er auch den Begriff SOZIALE PLASTIK. Beuys forderte die Kreativität und aktive Teilnahme aller Menschen, um die soziale Gemeinschaft zu transformieren und zu verbessern.

 

Mehr denn je gilt das für unsere heutige Zeit! Er war ein beeindruckender Visionär.

 

 

Wertschätzung

Wenn Du mein Wirken unterstützenswert findest und Du aus Deinem Herzen heraus wertschätzen möchtest, was ich tue,

dann freue ich mich über einen Spenden-Beitrag Deiner Wahl!

WERTSCHÄTZUNG


Lass uns connected bleiben

Erhalte 1x im Monat Info's, Inspirationen und alles, was ich gerne mit Dir teilen möchte in meinem kostenlosen Newsletter.

 Du findest mich auch auf Instagram und Telegram.


MELINDA FLESHMAN

melindafleshman@posteo.de

based in berlin